Lackieren-Oberflaechentechnik

Eine optimale Beschaffenheit der Oberflächen von Rapid-Prototyping-Bauteilen oder Bauteilen aus dem Vakuumguss oder Niederdruckguss ist die Grundlage für eine makellose Lackierung. Die Aufbereitung der Oberflächen erfordert Feingefühl, sodass vorhandene Kanten und Radien dabei nicht verletzt werden. Das Ziel ist, eine Oberflächenbeschaffenheit zu erreichen, die nur schwer von den späteren Serienteilen zu unterscheiden ist. Die Oberflächen werden hausintern aufgesprüht. Vorzugsweise mit 2K-Lacken. Der Kunde bestimmt die Farbe, wir stellen unser Know-how zur Verfügung für die Lackierung.

Neben dem Aufsprühen von 2K-Lacken stehen auch Alternativen zur Verfügung wie z. B. das Aufsprühen eines Softtouchlackes, Erodierstrukturen und Hochglanz, Spezialeffekte, partielle Lackierungen und Metalliclackierung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne beraten wir Sie über weitere Möglichkeiten!

Stichworte rund um unser Angebot

Stichwortverzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen