Von der Zeichnung bis zur Serie alles aus einer Hand

Unser Firmenvideo gibt Ihnen Einblick


Vakuumguss

Neben den generativen Herstellungstechniken wie SLA und SLS bietet von Allmen AG eine andere Art der Herstellung von Komponenten und Kleinserien. Es nennt sich Vakuumguss. Vakuumguss eignet sich für Kleinserien bis zu einer bestimmten Losgrösse. Wir empfehlen pro Kavität eine Stückzahl von 30 nicht zu überschreiten und das bei gleichbleibender Qualität.  Für den Bau dieser Silikonformen werden Stereolithographie-Urmodelle verwendet. Die Lieferzeiten für den Vakuumguss nehmen etwas mehr Zeit in Anspruch als Teile aus  SLA und SLS, Das Ergebnis ist aber verblüffend. Produkte aus Silikonformen verfügen über eine Qualität, die mit dem Endprodukt vergleichbar ist, so dass sie besonders für Funktionsprüfungen, Ergonomietedauertests und für Marketingzwecke geeignet sind.

Die Oberflächenqualität und Formgenauigkeit der Urmodelle bestimmen die Qualität der Vakuumgussteile. Die Urmodelle stellen wir hauptsächlich mi unserem Stereolithographieverfahren her, die schnellste möglichlichkeit um detailgetreue Modelle zu erhalten.  

Die Technologie, wie funktioniert es? 

Für Vakuumguss werden Silikongussformen verwendet. Ein Urmodell dass wir in SLA fertigen wird sorgfältig gefinisht, um so eine hochqualitative Oberfläche zu erhalten. Je nach Anforderungen wird das Urmodell schon in dieser Phase mit einer Oberflächenstruktur versehen. Das Urmodell wird mit Silikon umgossen, das erfolgt teilweise unter Vakuum um so Luftblasen in der Form zu  vermeiden. Für eingegossene Gewinde werden bereits in der Form, Gewindeaufnahmen mit eingegossen. Nach dem aushärten des Silikons, wird das SLA-Urmodell in Übereinstimmung mit der Trennebene aus der Silikonform entfernt.

Im entstandenen Hohlraum, kann nun ein, den Kundenanforderungen entsprechendes PUR gegossen werden.  Abgüsse deren Eigenfarbe nicht dem Endprodukt entpsrechen, können nach einer sauberen Reinigung der Teile, in allen Farbtönen lackiert werden. Ebenso lassen sich die Teile veredeln mit speziellen Oberflächentechniken. Erzielt werden können auch metallische Oberflächen. Oder Oberflächen mit Softtouch.

Interessiert? Wir beraten Sie gerne.