Von der Zeichnung bis zur Serie alles aus einer Hand

Unser Firmenvideo gibt Ihnen Einblick

Vakuumgiessen: Bauteile in hoher Qualität als Kleinserien

Mit Vakuumgiessen werden Bauteile produziert: schnell und kostengünstig! Eine exakte Vervielfältigung von Urmodellen aus Kunststoff in Kleinserien. Die Mitarbeiter der VON ALLMEN AG arbeiten zuverlässig, effektiv und punktgenau - mit modernsten Maschinen und Einrichtungen. Im Zentrum der Massnahmen stehen Ihre Idee und Ihr Produkt. Innovation und Überzeugung ganz zu Ihrem Vorteil.

Mit Vakuumgiessen komplexe Kleinserienteile anfertigen

Mit diesem Abformverfahren können komplexe Kleinserienteile und Bauteile gefertigt werden - schnell, präzis und seriennah. Harz-Typen mit unterschiedlichsten Eigenschaften, von weich bis hart, mit diversen Beständigkeiten oder mit Hart- und Weichkunststoffen sind möglich.

Unsere Vakuumguss-Dienstleistungen ermöglichen, Bauteile hoher Qualität als Reproduktionen von Stereolithographie-Prototypen aus Polyurethanharzen zu beziehen. Ein Modell oder Prototyp wird mit flüssigem Silikon abgeformt und nach dem Aushärten aus der Form entnommen. Die Form wird dann unter Vakuum mit PU-Harzen gefüllt.

Mehr Infos zu Vakuumgiessen

Niederdruckgiessen: auch in kleinen Stückzahlen hochwertige Produkte

Niederdruckgiessen eignet sich für Stückzahlen von bis zu 500 Teilen. Auch hier leben wir unsere Maxime, unabhängig von der Auflagenzahl: zuverlässig, effektiv und punktgenau. Überzeugend von der Kleinserie bis hin zur Grossauflage. Unsere Anspruch: Jedes Teil muss höchsten Anforderungen genügen - bei einfachen oder komplexen Anwendungen.

Niederdruckgiessen ist eine ideale Ergänzung zum Vakuumgiessen.

Als Vorlage dient idealerweise ein Urmodell, das im Stereolithographieverfahren (SLA) hergestellt wurde. Von diesem Urmodell wird eine Abformung in Kunstharz gemacht. In die erzeugte Form hinein wird mit wenig Druck ein 2-K Harz gegossen (PUR). Die so erzeugten Teile können mittels Oberflächenbehandlung zu einem wertvollen und einzigartigen Produkt veredelt werden.

Bei diesem kostengünstigen Verfahren ist es zudem möglich, Zweikomponententeile herzustellen (Hart-weich).

Seriennahe Teile sind mit Niederdruckgiessen garantiert.

Mehr Infos zu Niederdruckgiessen