Gummisintern

Wer träumt nicht davon, statt nur harte Prototypen auch weiche Bauteile mittels Rapid Prototyping, sprich Selektivem Lasersintern, herstellen zu können? Gummisintern ist in aller Munde. Doch hält es auch, was es verspricht? Wir haben den Test durchgeführt an Gummibalgen, Schlauchverbindungen in Kaffeemaschinen, Drucktasten von Bedienfeldern, IP-Schutzabdeckungen für Taster. Alle Prototypen wurden im Gummisinterverfahren hergestellt. Denn auch die VON ALLMEN AG entwickelt sich weiter und ist an neuen Technologien wie Gummisintern interessiert. Die Qualität und die Funktion eines Bauteils stehen dabei im Vordergrund.

Wie sah das Ergebnis aus? Hält es, was es verspricht? Führend zu sein und stetig hohe Qualität zu liefern, ist ein hartes Geschäft. Da das Gummisintern aus unserer Sicht noch nicht ausgereift ist für die Qualität, die unsere Kunden verlangen, haben wir uns für andere Wege entschieden. Denn sämtliche Testbauteile waren in ihrer Funktion nicht zu gebrauchen.

Wir fertigen Ihr flexibles Bauteil aus Silikon oder PUR. Dazu wird in Rapid Prototyping eine einfache Form gebaut, das Silikon oder PUR unter Vakuum darin vergossen. Silikonteile fertigen wir bis 50 Shore A. Sie sind sehr hoch temperaturbeständig und zerreissfest. Variabler in den Shorehärten ist PUR. Jedoch sind in PUR gefertigte Bauteile nur bis 90 °C belastbar. Sie haben also die Wahl.

Vorteile von Silikon oder PUR gegenüber Gummisintern

  • Die Bauteile sind aus Flüssigsilikon oder PUR, haben somit die viel feineren Oberflächen
  • Silikon ist FDA-zertifiziert
  • Das Gefüge ist zudem homogen sowie luft- und wasserdicht, was beim Sintern nicht möglich ist
  • Die Teile halten Druck aus
  • Silikonprototypen und PUR-Prototypen lassen viel mehr Flexungen (Biegungen) zu. Die Gefahr besteht nicht, dass die Teile reissen (Beispiel Balg)
  • Die Farbgebung ist vielseitiger, man ist nicht gebunden an eine Farbpalette, die zurzeit noch sehr beschränkt ist
  • In einer Rapid-Prototyping-Form sind mehrere Abgüsse herstellbar
  • Silikonprototypen sind zudem sehr hoch thermisch belastbar

Interessiert? Dann rufen Sie uns an oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Stichworte rund um unser Angebot

Stichwortverzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen